Orden der Kirin Tor

Kontrolle & Ordnung
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Brief aus Herdweiler

Nach unten 
AutorNachricht
Gwennifer



Anzahl der Beiträge : 11
Alter : 32
Ort : Rheinland-Westfalen
Anmeldedatum : 20.11.08

BeitragThema: Brief aus Herdweiler   Mo Feb 16, 2009 2:07 am

Der Brief wurde in einem weichen Pergamentumschlag gehüllt. Unverkennbar wurde die Öffnung mit dem Wachssiegel des Scharlachroten Kreuzzuges versehen.

"Sehr geehrte,
Frau Shyrianna von Heiligenthal, bekannt unter dem Namen Gwennifer Shy Silberlein.

Auf Geheiß des ehrenwehrten Priesters zu Tyrs Hand, Arthenyrdris von Heiligenthal, befinden sich in diesem Brief die Kopien der vollständigen Geburts- und Ahnendaten der Familen Von Heiligenthal und Silberlein welche aus dem Ratsherrenarchiv zu Herdweiler entnommen wurden.

Sämtliche Schriftstücke stammen ursprünglich aus der Hauptstadt Lordaeron und sind somit mit dem Echtheitssiegel von Tirisfal versehen worden, welche die Echtheit der Schriftstücke bestätigt.

Natürlich steht es ihnen frei, selbst das Archiv zu besuchen um sich der Echtheit zu vergewissern. Für diesen Fall liegen diesem Brief ein Wams als auch Schreiben bei, damit ihnen während des Aufenthalts Unversehrtheit garantiert ist.

Mit freundlichen Grüßen,
Archivar Amblethon, Wahrer der Schriften von Herdweiler"

Und da liegen sie, zwei seidene Pergamente - offenbar Kopien von Originalen und einen in Leder gehüllten Wams des Kreuzzuges...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Brief aus Herdweiler
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Orden der Kirin Tor :: Zum gefeierten Helden :: Das Podeum-
Gehe zu: