Orden der Kirin Tor

Kontrolle & Ordnung
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Khanussu Rhydderch

Nach unten 
AutorNachricht
Duneea

avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 57
Anmeldedatum : 06.12.08

BeitragThema: Khanussu Rhydderch   Mo Jan 19, 2009 2:31 pm

Ein schlanker, hochgewachsener Mann betritt das Zimmer. Sein Haar ist dunkel und hinten zu einem Pferdeschwanz zusammen gebunden. Graue bis silberne Strähnen durchziehen sein Haar, besonders fällt das bei seinem akkurat gestutzten Kinnbart auf, der mehr Silber als normale Haarfarbe zeigt. Sein Gesicht entspricht seinen Haaren. Offensichtlich hat dieser Mann schon einige Winter gesehen, ein eventuell anwesender Beobachter würde ihn auf Ende 30, Anfang 40 schätzen. Dies trügt, in Wirklichkeit ist er 48. Er ist in eine lange, karmesinrote Robe gekleidet, die ordentlich aussieht, aber nicht übertrieben reinlich. Ein gut gearbeitetes Schwert, mit feiner Gravierung versehen, hängt in einer Scheide an seiner rechten Seite. Das Auffälligste an ihm sind wohl seine blauen Augen, die wie bei einem Hochelfen in ihrem eigenen Licht erstrahlen. Offensichtlich hat sich dieser Mann schon sehr oft dem arkanen Strom ausgesetzt. Es scheint aber nicht viel Spuren an ihm, ausser an seinen Augen, hinterlassen zu haben.

Ruhig tritt der Mann vor den Tisch und liest die Aufforderung sich zu setzen. Er schmunzelt leicht, da fühlt er schon die Kante der Sitzfläche an seinen Unterschenkeln. Irritiert setzt er sich hin. Er lauscht der erklingenden Stimme. Er nickt und beginnt ruhig, mit einer höheren Stimme, als man sie erwartet hätte bei einem Mann dieser Größe, zu sprechen.

"Mein Name ist Khanussu Rhydderch, ich bin 48 Jahre alt und stamme aus Darrowshire. Wie man sich denken kann, bin ich ein Mensch. Meine Kenntnisse der Magie beziehen sich hauptsächlich auf die Manipulierung des arkanen Stromes zur Erzeugung aller Arten von Frost, Eis oder Wasser."

Er hält kurz inne, ein leichter Ausdruck des Schmerzes zieht über sein Gesicht, er reibt kurz seinen rechten Oberschenkel.

"Mein Leben ... Nun, ich wurde geboren und wuchs auf in Darrowshire. In meinem 14. Lebensjahr wurde ich ausgewählt um nach Dalaran zu gehen um dort zu studieren. Ich kämpfte im zweiten Krieg gegen die Horde und war Teil des Trosses, die das letzte Aufgebot der Orks vor dem Dunklen Portal besiegte. Nach dem Krieg kehrte ich nach Darrowshire zurück um dort ein einfaches Leben als Bauer zu führen. Ich übernahm den Hof meiner Eltern. Ich ... heiratete. Wir hatten zwei Kinder."

Wieder sieht der potentielle Beobachter ein Zeichen des Schmerzes über das Gesicht des Mannes huschen.

"Dann kam die Geißel ..."

Der Mann atmet tief ein und lehnt sich zurück in seinen Stuhl. Unbewusst beginnt er wieder seinen rechten Oberschenkel zu reiben.

"Fast das ganze Dorf wurde ausgelöscht. Meine gesamte Familie ... starb, um kurz danach als gedankenlose Sklaven des Lichkönigs wieder aufzuerstehen. Ich ... musste sie mit meinen eigenen Händen töten."

Der Mann ballt seine linke Hand zur Faust und starrt eine Weile blicklos auf den Tisch.

"Danach schwor ich mir gegen die Geißel zu kämpfen, wo immer ich konnte. Ich tat dies zuerst im Scharlachroten Kreuzzug als einfacher Krieger. Ich kann gut mit einem Schwert umgehen, auch wenn das für einen Schüler der Arkanen Mächte ungewöhnlich sein mag."

Ein schiefes Lächeln huscht über das Gesicht des Mannes.

"Aber nachdem bekannt wurde, das der Kreuzzug in Wirklichkeit von einem Dreadlord geführt wurde, schaffte ich den Absprung und irrte eine Zeitlang ziellos umher. So führte mich auch mein Weg nach Northrend. Als ich erfuhr, das Dalaran über Northrend zu neuer Grösse erstanden war, beschloss ich mich wieder meinen verloren geglaubten Arkanen Künsten zuzuwenden, und mich Euch anschliessen zu wollen. Der Kampf gegen Arthas ist meine höchste Priorität. Ihr werdet feststellen, das ich nicht sehr subtil in der Wahl meiner Mittel bin. Die theoretischen Feinheiten liegen mir nicht."

Das Gesicht des Mannes wirkt auf einmal sehr grimmig.

"Das Einzige was ich jetzt noch will, ist Arthas tot zu sehen!"

Der Mann beruhigt sich wieder und bleibt noch eine kurze Weile sitzen. Langsam steht er auf und verlässt ohne ein weiteres Wort den Raum. Dem eventuell anwesenden Beobachter fällt auf, das er beim Gehen das linke Bein leicht zu bevorzugen scheint.


---


OOC: Tja, ich weiss nicht, ob das wirklich was bringt, aber ich versuche es mal.

Ein paar von Euch kennen mich ja bereits als Duneea Thornacre und Laranya Whitewood.

Khanussu entstand ursprünglich als Paladin um bei der 7. Scharlachroten Legion unter Iskarien Lighthammer zu kämpfen. Weit ist er nie gekommen, und der Pala war auch nicht so mein Ding, also lies ich ihn als Priester wiedererstehen. Irgendwie war das dann auch nichts, ich hatte auch nicht so viel Zeit ihn zu spielen, schlussendlich fiel die Gilde mit dem Erscheinen von WotLK auseinander, um als Sturmbanner Terenas neu zu erstehen.

Zu diesem Zeitpunkt hatte ich aber das Interesse an dem rein militärischen RP verloren, und war ja auch sehr aktiv mit Duneea und Lara auf Hordeseite unterwegs. Da ich aber irgendwie das Allianzspiel nicht ganz aufgeben wollte, habe ich Khanussu (zum dritten Male) als Deathknight wieder auferstehen lassen. Wieder lernte ich schnell, das der DK als Klasse zwar Spass macht zu spielen, aber RP-technisch für mich eher ungünstig ist.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich will Khanussu als verbitterten, von Hass auf Arthas zerfressenen Nekromanten ausspielen, der aber nach aussen hin vorgibt ein normaler Feld, Wald und Wiesenarkanist zu sein, der sich auch im Nahkampf mit dem Schwert etwas auskennt. Also so etwas wie ein Battlemage. Er ist eigentlich nicht identisch mit dem Khanussu Miller des Kreuzzuges, da dieser nie etwas für Magie übrig hatte, aber es steckt einiges von ihm in dem neuen Khanussu. Ich weiss nicht, ob das überhaupt was für euch ist, und ob ihr einen DK in dieser Rolle anerkennen würde. Aber ich dachte mir, versuchen kannst Du es ja mal. Mehr wie Nein sagen könnt ihr nicht. Very Happy

Khanussu ist noch Stufe 58 (bald 59) und wird wohl so schnell nicht nach Northrend kommen können, aber es würde mich freuen, wenn ihr mich zumindestens mal nach Dalaran porten könntet. Smile

Damit verbleibe ich erst mal in Erwartung eurer Antwort.

Für Lordaeron! Für die Allianz!


-Eure dick...eh...euer Khanussu Rhydderch.

Edith trifft ein paar Rechtschreibfehler kritisch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Varmont Albrigor
Erzmagier der Kirin Tor
avatar

Anzahl der Beiträge : 100
Alter : 33
Anmeldedatum : 19.11.08

BeitragThema: Re: Khanussu Rhydderch   Di Jan 20, 2009 6:45 am

Ich verbleibe mal vollkommen OOC, wie sonst auch.

Es ist immer wieder schwer, eine Klasse als etwas anderes auszuspielen, was sie eigentlich symbolisieren oder repäsentieren soll. Ich weiß, dass in dir eine famose RPlerin steckt, die ich wirklich ungemein gern in meinen Reihen vertreten sehen würde. Doch bin ich ein Mensch, der dennoch versucht die Authentizität im Vordergrund stehen zu lassen. Das ist gut für das Gildenbild und unsere, sagen wir Seriösität, auf welche ich entsprechend Wert lege wie auf konforme Ausspielung einer Rolle in der Welt von Warcraft.

Wir haben bei Gwyra eine Ausnahme als Warlock gemacht, doch denke ich, dass ein Todesritter es dahingehend ein wenig schwieriger haben wird, sich in ein komplett anderes charakteristisches und körperliches Muster zu begeben, als es der Vorgabe entspricht. Nicht unmöglich, doch überaus schwer und anstrengend.

Fragen, die mir dabei im Kopf herumschwirren sind:

1. Wie steht es um das Engagement, diese Rolle auf längere Sicht konsequent auszuspielen?
2. Wird der Charakter trotz seiner Charakteristik seine eigenen Ziele (auch wenn es nur vorgetäuscht sein sollte, wozu ich auch noch komme) bezügliche der Ziele der Kirin Tor an zweite Stelle ordnen können?
3. Er soll eigentlich ein Nekromant sein. Magier spüren Magieströme und auch ihre Spezialisierungen je nach Übung mehr oder weniger. Wird es sich den Kirin Tor nicht in naher Zukunft offenbaren, was Khanussu wirklich ist?
4. Er ist Nekromant? Aber war davor eine ganze Weile auf rein arkane Anwendungen fokussiert, was seine Augen leuchten lässt. Wann war die Schulung der Toten-Magie?

Ich würd mich einfach erstmal über ein kleines nachträgliches Feedback freuen, bevor ich mich entscheiden muss, Milady. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.die-kirin-tor.com
Duneea

avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 57
Anmeldedatum : 06.12.08

BeitragThema: Re: Khanussu Rhydderch   Di Jan 20, 2009 11:54 am

Vielen Dank erst mal fuer das Lob. Very Happy
Kann deine Zweifel voll und ganz verstehen. Ich werde Deine Fragen so gut es geht beantworten.

1. Das Engagement ist auf alle Faelle vorhanden. Natuerlich ist es nicht mein Main. Das sollte uns allen klar sein. Aber ich werde versuchen bei den wichtigsten Ereignissen anwesend zu sein, und ansonsten mindestens einmal die Woche auftauchen.

2. Damit wird er etwas Schwierigkeiten bekommen, da ja sein Hauptziel Rache an Arthas ist. Aber das wird er versuchen, so lange zu verheimlichen wie es geht. Und damit kommen wir auch zu Frage 3.

3. Da hast Du natuerlich recht. Ich gebe zu, das ich mich damit noch nicht wirklich auseinandergesetzt habe. Und es duerfte ein Problem fuer das laengere Existieren dieses Charakters sein.

4. Diese Kraefte duerfte er im Geheimen die ganze Zeit ueber schon erforscht haben. Um dem naechsten Einwand gleich zuvorzukommen, ja, das duerfte wohl beim Kreuzzug eher schwierig bis unmoeglich sein. Gehen wir davon aus, das er waehrend dieser Zeit keine Magie jeglicher Art angewandt hat. Jetzt will er ihr sich wieder zuwenden, um sich an Arthas raechen zu koennen.

Ich weiss, das dies eine schwierige Angelegenheit ist, und, wie ich schon oben sagte, ich kann deine Zweifel voll und ganz verstehen. Hm. Kann sein, das ich das nicht gut genug durchdacht habe. Ich gebe zu, es war eine eher spontane Entscheidung, da ich mich einerseits euch gerne anschliessen wuerde, und dies mit Duneea gleich in mehrerer Hinsicht nicht geht (Sprachbarriere, feindliche Fraktion und Mitgliedschaft in anderer Gilde), und andererseits durch den DK einen hoehergelevelten Allianzchar haette, ohne noch mal von ganz vorne anfangen zu muessen. Ich bin halt ein langsamer Leveler. Wink

Vielleicht sollten wir das lassen. Ich hab noch eine kleine Gnomenhexe (die einzige Klasse, ausser Schamane, die mich noch wirklich interessiert, bin halt ein Stoffie), aber die ist erstens nur Level 11 und zweitens eine Hexe. Ihr habt schon bei Gwyra eine Ausnahme gemacht, da kann ich natuerlich nicht davon ausgehen, das ihr es auch bei mir tun werdet.

Sag mal was Du denkst.


-Eure dicke Lady
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Varmont Albrigor
Erzmagier der Kirin Tor
avatar

Anzahl der Beiträge : 100
Alter : 33
Anmeldedatum : 19.11.08

BeitragThema: Re: Khanussu Rhydderch   Mi Jan 21, 2009 4:30 am

Wie ich schon erwähnte, würde ich dich überaus gern unter uns haben wollen. Doch man merkt (ich zumindest), dass das Konzept in der Tat das Resultat einer recht spontanen Idee ist, welches doch eine Menge Tücken in sich birgt.

Du hast mir viele Fragen beantworten können, doch stellt sich mir die Frage, wie der Charakter sich mit Nekromantie gegen Arthas stellen will. Smile
Das sind so Kleinigkeiten, wo ich beim Drüberlesen anecke.

Es tut mir sehr leid, aber ich möchte dir gern von der Idee abraten, Duneea. Nimm es mir bitte nicht übel. Ich betone hier nochmals, dass ich dich trotz allem wirklich sehr gern bei uns gehabt hätte. Und wer weiß, vielleicht machen wir noch eine Ausnahme bezüglich deiner gnomischen Hexe im Lehrgang zu arkanen Magie oder dergleichen.


Varmont
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.die-kirin-tor.com
Duneea

avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 57
Anmeldedatum : 06.12.08

BeitragThema: Re: Khanussu Rhydderch   Mi Jan 21, 2009 1:09 pm

Kein Problem, Brum. Smile

Wahr wohl wirklich nicht durchdacht genug von mir. Aber ich wuerde mich freuen, wenn wir vielleicht mal einen neuen Anlauf mit meiner Hexe wagen koennten. Aber das eilt im Moment nicht. Ich hatte sowieso vor sie mindestens auf Level 20, vielleicht sogar 30 wegen dem Reittier zu leveln.

*verbeug*
Danke noch vielmals fuer deine Muehe.


-Eure dicke Lady
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Varmont Albrigor
Erzmagier der Kirin Tor
avatar

Anzahl der Beiträge : 100
Alter : 33
Anmeldedatum : 19.11.08

BeitragThema: Re: Khanussu Rhydderch   Fr Jan 23, 2009 10:09 am

Sehr gern, Duneea. Ich schließe hier einfach mal. Über deine Gnomin können wir ja auch im interneren Forum quatschen. Smile

/closed
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.die-kirin-tor.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Khanussu Rhydderch   

Nach oben Nach unten
 
Khanussu Rhydderch
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Orden der Kirin Tor :: Die Silberne Enklave :: Das Rekrutierungszimmer-
Gehe zu: